VEGAN ART

Eine ganz persönliche Anmerkung…

Für meine Kunst und in allen Workshops verwende ich nur Materialien, welche, nach bestem Wissen und Gewissen, frei von tierischen Inhaltsstoffen und Bestandteilen sind.

Dies bedeutet auch, dass einige bestimmte Farben, Hersteller, Malmittel und Materialien nicht vertreten sind und ganz spezifische Techniken grundsätzlich keine Anwendung finden. Ich berate und sensibilisiere gerne dahingehend geeigneten Ersatz zu finden und ein tiergerechtes Bewusstsein beim kreativen Schaffen zu entwickeln.

So verwende ich zum Beispiel in der Acrylmalerei keine Hasen- und Hautleime, das Aquarellpapier wurde nicht in Gelatine getränkt, die Pinsel bestehen aus synthetischen Materialien und nicht aus Eichhörnchenhaaren, die Farben enthalten weder Blattläuse, noch Schnecken, noch Rindergalle, noch Tintenfisch oder Ei. Dies erklärt auch, warum zum Beispiel bei den Aquarellfarben „nur“ die Studio-Qualität und meist nicht die so hoch gelobte Künstler-Qualitätsstufe verwendet wird und die dunklen Stellen im Bild eben nicht „knochenschwarz“ sind. Dies ist kein Abzug in der Qualität und Wertschätzung des kreativen Arbeitens, sondern beruht auf der oben genannten Achtsamkeit auf rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Und genau dann darf Kunst mit noch viel mehr Freude Vielseitig Entspannt Gut Artgerecht Natürlich erfahren und erlebt werden….



E-Mail
Infos